Unter den Bereichen, die mit UFP-Logos versehen sind, befinden sich Links



Deck 1:
 
Brücke, Bereitschaftsraum, Konferenzraum, Luftschleuse zur Brücke, Rettungskapseln, obere Sensorenphalanx 



Deck 2: 
Offiziersmesse, Offiziers- und VIP-Quartiere, Labore, Lagerräume, Sensorensysteme, Zugang Rettungskapseln



Deck 3: 
Quartier des Captains, Offiziers- und VIP-Quartiere, Büro des Ersten Offiziers, Steuersysteme der Photonentorpedos 



Deck 4: 
Hintere Photonenbank, Transporterräume 1 und 2, Phaserwartungsräume, Sensorenphalanx, Zugang zu Rettungskapseln 



Deck 5: 
Krankenstation/Büro des Doktors, Pathologie, Sensorenphalanx, Zugang zu Rettungskapseln 



Deck 6: 
Vorne: Hilfsdeflektoren, Hilfscomputerkern, Zugangskapseln 
Hinten: Deuteriumverarbeitung, Wiederaufbereitungsanlage
Holodecks



Deck 7: 
Vorne: Hilfscomputerkern, obere Frachträume 1 und 2, Labore, Zugang zu Rettungskapseln, Zugang zu RCS-Steuerdüsen 
Hinten: Deuteriumtanks, Zugang Warpantriebsinjektor 



Deck 8: 
Vorne: Deuteriumverarbeitung, Landedecks Steuerbord, Backbord und Bug, ODN- und EPS-Hauptleitungen, untere Frachträume 1 und 2 
Hinten: Deuteriumtanks, Warpkern (von Deck 8 bis 13), Lagerraum



Deck 9: 
Vorne: Frachtladeschotts, Shuttlebucht für Aeroshuttle, Labore 
Hinten: Hauptshuttlebucht oben, Warpkern



Deck 10: 
Hauptshuttlehanger, Astrometrie, Hauptcomputerkern (oberer Teil), Warpkern, Reserve-Warpkern von Deck 10 bis 14), vordere Photonenbänke, Hauptnavigationsdeflektor



Deck 11: 
Hauptcomputerkern (mittlerer Teil), Warpkern, Reserve-Warpkern, Hauptmaschinenraum, Ingenieurbüros, Hauptnavigationsdeflektor 


Deck 12: 
Hauptcomputerkern (unterer Teil) Warpkern, Reserve-Warpkern, Antimaterietank, Hauptdeflektor, Zugang zu Rettungskapseln



Deck 13: 
Warpkern, Reserve-Warpkern, Hauptdeflektor, Quartiere, Labore, sekundäre ODN/EPS-Leitungen, rückwärtiger Traktorstrahl, Zugang Rettungskapseln, Arrestzelle 


Deck 14: 
Antimaterieverarbeitung, Reserve-Warpkern, Landefüße, Zugang Rettungskapseln 


Deck 15: 
Vorderer Traktorstrahl, Antimaterie-Ladedocks, Landesysteme 


Besonderheiten der Intrepid-Class:

Die
bioneuralen Gelpacks sind effektiver als andere Computerschaltkreise und auf dem ganzen Schiff verteilt. Aber sie sind auch anfälliger gegen jede Art von Virus. Diese Verteiler nehmen Informationen schneller auf und leiten Informationen schneller weiter. 

Auch der
verbesserte Warpantrieb (9.975) ist bis dato der schnellste der Föderation. Und die Warpgondeln mit variabler Geometrie sind charakteristisch für die neuen Raumschiffe der Intreprid-Class. 

Die
Landefüße ermöglichen dem Raumschiff auf Planeten zu landen. 

Dieses Raumschiff gilt zurecht als eines der modernsten Schiffe der Sternenflotte


Besonderheiten der USS Solomon:

Die "Zwergenhöhle" und "Quentin-Memorial-School" befinden sich auf Deck 12. Sie wurden eigens von Crewmitgliedern aus der technischen Abteilung entworfen und von der Flottenwerft eingebaut. Da die Solomon, wie üblicherweise jedes Intrepid-Schiff, kein Passagierschiff ist, mussten aus Platzgründen Frachträume für diese Abteilung weichen. Mitarbeiter dieser beiden Abteilungen sind Angehörige von Crewmitgliedern und/oder entsprechend ausgebildet und erfüllen somit ebenfalls eine wichtige und wertvolle Funktion auf dem Schiff, gelten hierbei also nicht als Passagiere (zu finden auf der NPC-Liste). Inzwischen sind diese Abteilung in Anbetracht der vielen Kinderanzahl auf der Solomon zu einem beliebten Ort des Schiffes geworden.